Glasindustrie

Die Wannenkameras der SOBOTTA GmbH bieten Ihnen die optimale Lösung zur Überwachung Ihrer Prozesse innerhalb der Schmelzwanne. Bubbler und Gemengefluss können visuell, die Temperaturverteilung in der Schmelzwanne kann sowohl thermographisch als auch per Infrarot Technik überwacht werden.

Aufgrund der hohen Umgebungstemperatur an der Schmelzwanne sind das Kameragehäuse und der pneumatische Zylinder stets wassergekühlt. Die Kühlung kann durch kundenseitiges Wasser erfolgen, oder durch einen Wasser/Wasser Kühler. Dieser umfasst einen geschlossenen sekundären Kühlwasserkreislauf, der das System unabhängig der Wasserqualität im Primärkreislauf (kundenseitiges Wasser) stets mit hochwertigem Kühlwasser versorgt. Dieser Wasser/Wasser Kühler wird ebenfalls von der SOBOTTA GmbH in Eigenfertigung hergestellt.